Lufthansa Sportverein Köln e.V. - Home-Pfeilgrafik

Der Lufthansa Sportverein Köln e.V. bietet die Möglichkeit der sportlichen Betätigung für Jedermann. Die Mitgliedschaft ist nicht auf die Mitarbeiter der Deutschen Lufthansa beschränkt.

Badminton kann als ideale Ausgleichs-Bewegungstherapie angesehen werden. In diesem Sinne hat sich die Sparte zum Ziel gesetzt, allen, die Interesse an Bewegungsabwechslung haben und ihrem Körper „etwas Gutes“ tun wollen, dazu Gelegenheit zu bieten; dies geschieht darüber hinaus ohne besondere Rücksichtnahme auf ein eventuell bereits vorhandenes Spielniveau.


Unsere Fußballsparte bietet die Möglichkeit der aktiven Beteiligung für Jedermann. In verschiedenen Gruppen beschäftigt man sich mit in unterschiedlichster Weise und Intensität mit der „schönsten Nebensache der Welt“. Wer Interesse hat im Kreise Gleichgesinnter gegen den Ball zu treten, der sollte in unserem Sportangebot das Richtige für sich finden. Spaß am Fußballspielen ist die einzige Voraussetzung die mitgebracht werden sollte.

Golf zählt zu den wachstumsstärksten Sportarten in Deutschland. Auch unsere Sparte erfreut sich großer Beliebtheit. Die Sparte Golf ist Teil des Lufthansa Sportvereins Köln e.V. und wurde im März 2002 gegründet. Neben Lufthanseaten besteht auch für konzernexterne Interessenten die Möglichkeit einer Mitgliedschaft.



Es soll doch tatsächlich immer noch Lauffreunde geben, die ganz einsam ihre Runden ziehen. Dabei macht es doch viel mehr Spaß im Kreise von Gleichgesinnten Kilometer über Kilometer hinter sich zu lassen. Der Lufthansa Lauftreff existiert schon seit 2004 und die Teilnehmerzahl ist steigend. Es ist aber noch immer viel Platz sowohl für erfahrene, als auch unerfahrene Läufer. Auch Nicht-Lufthanseaten sind herzlich willkommen.

Unser Segelclub ist die Segel-Sparte des Lufthansa Sportverein Köln e.V.. Ursprünglich als Betriebssportverein für LH- Mitarbeiter und deren Angehörige gegründet, werden heute auch Nicht-Lufthanseaten im LSV-Segeln gerne aufgenommen.Die Sparte-Segeln des LSV ist nicht im Deutschen Segler Verband vertreten.

Wer regelmäßig Sport treiben will und Spaß am Mannschaftssport hat, ist bei uns richtig! Wir sind eine nette Volleyball-Mixed-Truppe zwischen 25 und 50 Jahren. Unser Training ist einmal pro Woche. In der ersten Hälfte wird geübt und an der Technik gefeilt, die zweite Hälfte steht meist für freies Spielen zur Verfügung. Zusätzlich nehmen wir an der Hobby-Runde des Westdeutschen Volleyball-Verbandes (WVV) teil.

Vereinsanschrift

Vereinsanschrift

Vereinsanschrift